zapri
...

Parni čistilci

SC1800R SC1800R Parni čistilnik
141,9 €
Parni čistilnik Pritisk pare: 5 bar Uparjevalnik iz nerjavnega jekla Prostornina uparjevalnika: 1 l Nastavljiva moč pare za popolno prilagoditev potrebam
SC1200W SC1200W Parni čistilnik
139,9 € 79,9 €
Parni čistilnik Nastavljiva moč pare za popolno prilagoditev potrebam
Hitra primerjava
boljše / slabše / + dodano / manjkajoče / ! ni primerljivo

Sit amet commodo nulla facilisi.

Ultrices gravida dictum fusce ut placerat.

In hac habitasse platea dictumst vestibulum rhoncus.

Sit amet luctus venenatis lectus magna fringilla urna porttitor rhoncus. Facilisi nullam vehicula ipsum a arcu. Nulla at volutpat diam ut venenatis tellus in metus vulputate. Cursus risus at ultrices mi. Nisi vitae suscipit tellus mauris a diam maecenas sed. Facilisis volutpat est velit egestas. Purus ut faucibus pulvinar elementum integer enim neque volutpat. Dui accumsan sit amet nulla. Vestibulum mattis ullamcorper velit sed ullamcorper morbi. Purus non enim praesent elementum.

Heading 2 #1

heading 2

Turpis egestas sed tempus urna et pharetra pharetra massa massa. Ultricies lacus sed turpis tincidunt. Id neque aliquam vestibulum morbi blandit cursus risus at.

Staubsauger: Praktisches Allroundtalent

heading 3

Staubsauger Gorenje

Der Staubsauger gehört zu den beliebtesten Geräten, die Sie im Haushalt regelmäßig verwenden. Der Grund dafür liegt auf der Hand: Der praktische Haushaltshelfer gestaltet Ihr Leben einfach und schmutzfrei! Der Sauger ist im Handumdrehen einsatzbereit und befreit Ihr Zuhause von lästigem Staub und Schmutz. In unserem Staubsauger Ratgeber haben wir Ihnen zahlreiche Tipps und Tricks zusammengestellt, die im Umgang mit einem Staubsauger Gold wert sind. Wie beseitigen Sie schlechte Gerüche, die aus dem Inneren Ihres Staubsaugers kommen? Wie saugen Sie richtig und noch effektiver? Lassen Sie sich inspirieren und finden Sie noch mehr Gefallen an dem handlichen Alleskönner. 

Richtig Staubsaugen will gelernt sein

Mann mit staubsauger
  • Damit Sie nicht doppelt und dreifach saugen müssen, denken Sie auch bei der Hausarbeit an das Schwerkraftgesetz. Arbeiten Sie sich demzufolge von oben nach unten. Kümmern Sie sich zuerst um Lampen, Vorhänge, Regale sowie Bilderrahmen. Der Staub, der dabei nicht aufgesammelt wird, sinkt zu Boden. Warten Sie deshalb mit dem Staubsaugen bis zum Schluss Ihrer Putzaktion. Somit sparen Sie Zeit und Mühe. 
  • Tagtäglich entsteht neuer Staub und Schmutz. Daher ist es sinnvoll, mindestens alle zwei bis drei Tage die Wohnung zu saugen.
  • Bevor Sie mit dem Staubsaugen anfangen, schaffen Sie Platz. Stellen Sie Stühle, Vasen und Pflanzen hoch, um jede Ecke des Raumes problemlos zu erreichen.
  • Beginnen Sie in dem Teil des Raumes zu saugen, der am weitesten von der Tür entfernt liegt.
  • Um den gesamten Staub und Dreck aufzunehmen, führen Sie den Staubsauger zwei- bis dreimal über jede Stelle.
  • Bei empfindlichen Fußböden verwenden Sie einen Bürstenaufsatz, um Kratzer zu vermeiden.
  • Saugen Sie Polstermöbel mindestens alle zwei Wochen ab. Dafür bietet sich eine spezielle Polsterdüse an. In den Polstern sammeln sich Haare, Staub und Krümel besonders gern.

Staubsauger Tipps: Haben Sie das gewusst?

Hilfe, mein Staubsauger stinkt!

Staubsauger stinkt
Wenn der Staubsauger üble Gerüche verbreitet, kann das verschiedene Gründe haben. Bevor Sie also etwas dagegen unternehmen, suchen Sie zunächst nach der Ursache für die Geruchsentwicklung.

  1. Es kann sein, dass der Staubsaugerbeutel zu voll ist. Wenn Sie den Beutel längere Zeit benutzen, setzen sich Milben und Bakterien fest, die strenge Gerüche verursachen. 
  2. Möglicherweise ist der Filter verschmutzt. Indem die Luft im Gerät nicht mehr ausreichend gefiltert wird, kann es ebenfalls zu Gestank kommen.
  3. Manchmal saugen Sie Flüssigkeiten auf. Die im Staubsauger entstehende Wärme und die Feuchtigkeit begünstigen die Entstehung von Schimmel und Bakterien.
  4. Falls es nicht an den bisher genannten Gründen liegt, ist der Motor womöglich kaputt.
Expertentipp: Sie sollten regelmäßig Ihren Staubsauger reinigen und den Staubsaugerbeutel wechseln. Somit vermeiden Sie die Entstehung von schlechten Gerüchen. Wischen Sie auch Sauger ohne Beutel in gleichmäßigen Abständen aus.

Staubsauger Tricks für wohlduftende Räume

Dufttuch fuer staubsaugerbeutel

• Trocknertücher und Weichspüler bewirken wahre Wunder

Ihr Staubsauger verströmt einen schlechten Geruch? An dieser Stelle helfen verschiedene Staubsauger Tricks – unter anderem ein benutztes Trocknertuch. Legen Sie das Tuch in den Staubsaugerbeutel und schalten Sie das Gerät ein. Während der Sauger läuft, verbreitet sich ein angenehmer Duft. Denselben Effekt hat ein mit Weichspüler getränktes Taschentuch. Ihre Räume riechen wieder frisch und einladend. 

• Zimt neutralisiert

Das beliebte Gewürz eignet sich vor allem für die Geruchsneutralisierung von Tierhaaren. Geben Sie einfach einen Teelöffel Zimt in den Staubsaugerbeutel. Der süßliche Zimtgeruch absorbiert unangenehme Düfte vollständig.

• Parfüm oder Aromaduft-Öl

Eine weitere Möglichkeit ist es, den Filter mit etwas Parfüm oder Aromaduft-Öl zu beträufeln. Auf diese Weise riecht Ihr Wohnzimmer nach Ihrem Lieblingsduft. 
Gorenje staubsauger

Tipps für ein sauberes Zuhause

Putzen gehört selten zu den Lieblingsbeschäftigungen von Mann und Frau. Wenn Sie jedoch unsere Hinweise berücksichtigen, ersparen Sie sich eine Menge Arbeit.
  1. Legen Sie vor die Haus- und Terrassentür eine Fußmatte. Wenn Sie aus dem Garten oder nach Hause kommen, treten Sie angesammelten Schmutz von der Schuhsohle ab. So ersparen Sie sich unnötigen Dreck im Flur oder anderen Räumen. 
  2. Bürsten Sie Ihre Haustiere regelmäßig. Auf diese Weise verlieren die geliebten Vierbeiner weniger Haare in der Wohnung selbst.
  3. Wenn es draußen regnet oder Schnee liegt, hinterlassen Hunde und Katzen dreckige Abdrücke auf dem Fußboden. Um das zu verhindern, reinigen Sie die Pfoten, bevor die Tiere zurück ins Haus dürfen.
  4. Nutzen Sie in der Wohnung stets Hausschuhe.
  5. Essen Sie vorzugsweise in der Küche oder am Esstisch im Wohnzimmer. Wenn Sie Lebensmittel transportieren, ist die Gefahr groß, etwas fallen zu lassen. Dadurch entsteht neuer Schmutz, den Ihr elektrischer Helfer aufsaugen muss.
  6. Falls Sie Dreck sehen, beseitigen Sie ihn sofort. Wie ein beliebtes Sprichwort sagt: Was du heute kannst besorgen, das verschiebe nicht auf morgen!
obiščite
nas
Facebook
Twitter
YouTube
Flickr
VK
Instagram
LinkedIn
Pinterest
delite
z drugimi
Facebook
Twitter
Linkedin
bodite
obveščeni
RSS
Prijava na novice
Sign up